user_mobilelogo

Verkaufstiere

Unsere Verkaufstiere
+

Decktaxe

Decktaxe
+

Hof Führungen


Hofladen

Hofladen
+

Alpaka Gallery

Like it- Share it

Alpaka ist eine der edelsten und begehrtesten Fasern der Welt

  • Ebenso weich wie Kaschmir, mit noch mehr Glanz und Tragekomfort
     
  • wärmer und dennoch leichter als Schurwolle
     
  • 22 verschiedene, natürliche Farbtöne
     
  • perfekte Thermoregulierung
     
  • Alpakafaser enthält kein Wollfett
     
  • Einfache Reinigung und lange Haktbarkeit
     
  • Vielseitig verwendbar wie zB. für  Strickwaren, Webwaren oder Walkstoffe.

Alpakas werden in der Regel einmal im Jahr geschoren. Je nach Größe des Tieres erhält man bei der Schur 2-4 kg Alpakafasern unterschiedlicher Qualität.

Die Fasern sind fein, weich und schmutzabweisend.Ihre Oberfläche ist erheblich glatter als die anderer Edelfasern.Dadurch ist ein Verfilzen der Faser nur schwer möglich.
Ihr Glanz, ihre Feinheit und Weichheit sind legendär.

Alpakafasern werden als hypoallergen eingestuft(geringer Lanolinanteil), sind also für Allergiker geeignet und aufgrund der großen natürlichen Farbvielfalt besteht keine Notwendigkeit die Textilien chemisch zu färben.

Durch ihr hohe Reißfestigkeit und gute Färbbarkeit sind sie ideal für die industrielle Verarbeitung geeignet.Huacayafasern lassen sich aber auch besonders gut von Hand verspinnen

Die Farben variieren von reinweiß, über creme, braun, sibergrau, rosagrau bis hin zu tiefem schwarz.
Auch Kombinationen(Schecken) aus den verschiedenen Farben kommen vor und sind vor allem bei Hobbytieren gern gesehen.

Das ideale Alpaka zur Fasergewinnung sollte allerdings einfarbig sein.

Hofladen

Anschrift:
Allertshofen 2
92277 Hohenburg
Tel.: +49 (0) 9626-929890

Hofladen Öffnung:
Do & Fr: 15:00 - 18:00 Uhr
und nach telefonischer
Vereinbarung

Mitglied im